Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich und Vertragssprache

Lieferungen und Leistungen des Online-Shops www.dein-ehering.de - Joachim Winkler (nachfolgend dein-ehering.de) erfolgen auf Basis dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht. Die Vertragssprache ist deutsch. Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit über den Link oben auf dieser Seite oder in der Navigationsleiste auf der linken Seite einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

2. Vertragsabschluss und Rücktritt

Unsere Online-Produkte stellen lediglich eine unverbindliche Aufforderung an Sie - den Kunden - dar, in unserem Shop dein-ehering.de Waren zu bestellen. Mit Absenden der Bestellung, die durch Anklicken der Schaltfläche „jetzt kaufen“ erfolgt, geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Dein-Ehering.de ist nicht verpflichtet, Ihr Angebot anzunehmen. Sodann erhalten Sie von uns eine Bestätigungs-E-Mail, mit der wir Ihnen den Eingang Ihrer Bestellung bestätigen. Die Bestätigungs-E-Mail stellt noch keine Annahme des Angebots unsererseits dar. Ein Vertragsabschluss und damit eine vertragliche Bindung, der von Ihnen ausgewählten Ware in der ausgewählten Form kommt jedoch dann zustande, wenn Dein-ehering.de das Kaufangebot ausdrücklich durch eine Auftragsbestätigung in Form einer Email oder telefonischen Benachrichtigung bestätigt. Es steht uns frei, Ihre Bestellung nach unserem Ermessen gleich aus welchem Grund und ohne Haftung in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzten nicht anzunehmen. Beispiele für eine Nicht-Annahme Ihrer Bestellung sind unter anderem:

• Nicht-Verfügbarkeit der auf die Webseite angezeigten Produkte
• Auf der Webseite mit einem falschen Preis ausgezeichnete Produkte
• Auf der Webseite falsch beschriebene Produkte
• Wenn Ihre Zahlung nicht autorisiert wurde
• Wenn wir Grund zu der Annahme haben, dass Sie kein Verbraucher, sondern ein Gewerblicher Käufer sind.

Wenn wir Ihre Bestellung nicht annehmen können, werden wir Sie darüber informieren und Ihnen das Produkt nicht in Rechnung stellen.

3. Fälligkeit und Zahlung
Der Kaufpreis wird mit Vertragsabschluss fällig. Die Zahlung kann per Banküberweisung (mit Skonto), oder per PayPal erfolgen.

4. Verpackung und Versand
Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands versandkostenfrei (ab 100 € Bestellwert).

5. Lieferung und Lieferfrist
Die Lieferung von Waren erfolgt durch UPS , DHL oder andere ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Die Lieferfristen werden auf der Produktseite in unserem Online-Shop angegeben.


6.Widerrufsrecht
Widerrufsrecht für Verbraucher
(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.)

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese getrennt geliefert werden.
Der Widerruf ist zu richten an:
dein-ehering.de,
Joachim Winkler
Kurze Birken 7
14532 Stahnsdorf
Tel. 03329/6959977

E-Mail: info@dein-ehering.de

Widerrufsfolgen
Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss - bzw. Erlöschungsgründe des Widerrufsrechts

Das vorstehende Widerrufsrecht besteht nach § 312g Abs. 2 BGB u. a. nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch Sie maßgeblich ist oder die eindeutig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind; es erlischt vorzeitig bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

7. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung das Eigentum von dein-ehering.de.

8. Abtretungsverbot
Die Abtretung von Ansprüchen gegen die Firma dein-ehering.de aus dem Vertragsverhältnis ist ausgeschlossen.

9. Erfüllungsort und Gerichtsstand
Es gilt deutsches Recht. Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten und mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts, wird als Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten Potsdam vereinbart.

10. Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung ganz oder teilweise unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen gelten die gesetzlichen Regelungen.